K.A.T.I.

Ihr Wegweiser in Kulturfragen

Otto Beckmann mit der Ausstellung “Sehzeichen” im Haus Peters in Tetenbüll

Otto Beckmann (*1945), der in der norddeutschen Kunst schon lange seinen Platz als Maler, Grafiker und vor allem als Meister der Radierung behauptet, wird ab dem 23. Juli im Haus Peters mit der Ausstellung „Sehzeichen“ zu Gast sein. Er wird vor allem nordische Motive zeigen, die sozusagen „Seh- und Seezeichen“ zugleich sind. „Meerverrückt“ war er [...]

Share
Read the rest of this entry »

Künstlergespräch und Grafikpräsentation mit Nikolaus Störtenbecker im Haus Peters

Noch bis zum 28.2.2016 ist der Künstler Nikolaus Störtenbecker mit der Ausstellung „Querbeet“ zu Gast. Zum 75. Geburtstag des Begründers der norddeutschen Realisten zeigt das Haus Peters einen Querschnitt seines Werkes. Der Ausstellungstitel „Querbeet“ ist dabei doppeldeutig zu verstehen: Es ist sowohl ein Streifzug durch das Lebenswerk des Künstlers als auch ein gärtnerischer Ausflug mit [...]

Share
Read the rest of this entry »

Internationaler Museumstag im Haus Peters in Tetenbüll mit Hans-Ruprecht Leiß

Noch bis zum 28. Juni zeigt Hans-Ruprecht Leiß im Haus Peters seine Ausstellung „Kleine Geschichten auf Papier“. Für den Internationalen Museumstag am 17. Mai hat er etwas ganz Besonderes für die Besucher vorbereitet. Der Künstler hat seinen ganz eigenen phantastisch-realistischen Bildstil entwickelt. In seiner lebhaften, bisweilen kuriosen Bildersprache erweckt er seine Motive zum Leben; für [...]

Share
Read the rest of this entry »

Hans-Ruprecht Leiß im Haus Peters in Tetenbüll: Kleine Geschichten auf Papier

Die erste Ausstellung der Saison 2015 im Tetenbüller Haus Peters ist dem Künstler Hans-Ruprecht Leiß gewidmet. Er zeigt dort vom 14.3 bis zum 28.6. „Kleine Geschichten auf Papier“ – ein Blick auf sein bisheriges Werk, vermischt mit aktuellen Arbeiten, die zum Teil speziell für diese Ausstellung entstanden sind. Der gebürtige Husumer (*1954), der seit 1985 [...]

Share
Read the rest of this entry »

Augenschmaus – ein Gesamtkunstwerk

Der Artikel ist erschienen in: GRAPHISCHE KUNST Internationale Zeitschrift für Buchkunst und Graphik Heft 2/2012, Seite 25-27. http://www.edition-curt-visel.de/index.htm ——————- „Augenschmaus“ ist der Titel eines kulinarischen Gesamtkunstwerks, das in Kürze im Verlag für Buchkunst „Quetsche“ sowie bei der schweizerischen „Ascona Presse“ erscheinen und auf über 200 Seiten mehrere künstlerische Gattungen vereinen wird. Denn hier treffen virtuos [...]

Share
Read the rest of this entry »